Apple TV + am 1. November, kurz vor Disney +

Apple wird am 1. November TV +, den eigenen Streaming-Dienst des Technologiegiganten, starten. Damit liegt das Unternehmen vor Disney. Ihr Streaming-Service startet am 12. November mit Disney +.

Apple TV + ist in 100 Ländern erhältlich und wird in den USA 4,99 US-Dollar kosten, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Es wurde nicht genau angegeben, welche Länder und ob Belgien zu den Teilnehmern gehört. Wir können Disney + zumindest im November nicht genießen, da dieser Dienst derzeit nur in den USA, Kanada und den Niederlanden veröffentlicht wird. Wenn Apple sofort in unser Land ziehen müsste, hätte es einen Schritt nach vorne gemacht.

Apple hat angekündigt, welche neun der zuvor angekündigten Shows zum Starttermin verfügbar sind. Die größten Schubladen sind “See” mit Jason Momoa und Alfre Woodard, “The Morning Show” mit Jennifer Aniston und Reese Witherspoon und das neue Oprah Winfrey-Programm, in dem sie unter anderem ihrem Buchclub neues Leben einhaucht.

Die andere Serie, die am 1. November startet, sind die dunkle Komödie Dickinson, die Scifi-Serie For All Mankind, die Kindershows Helpsters, Snoopy in Space und Ghostwriter sowie die Dokumentationsserie The Elephant Queen.